Forum seit 19.06.2009
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Sailor Moon - Another Fate | Einladung zum Geburtstag
Mi 11 Jun - 6:18:09 von Gast

» Wolkenozean
Fr 30 Mai - 12:51:20 von Silva

» Plauderecke
Sa 3 Mai - 9:30:30 von Marisa

» Digimon Adventure 03
Di 29 Apr - 12:10:44 von Gast

» Rosenverteilung
Mo 28 Apr - 5:24:27 von Marisa

» Das Geheimnis der Dunkelheit
Mo 21 Apr - 1:35:22 von Gast

» FATE; might of the strongest
So 20 Apr - 12:37:13 von Gast

» [Änderung] MAGI; MY FATE
Sa 19 Apr - 3:20:37 von Gast

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 3:09:58 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Akiko
 
Lea
 
Marisa
 
Shadow
 
Michelle Summers
 
Norina
 
Lucien
 
Barlowe
 
Silva
 
Kuro
 
Quickstart
Regeln
Storyline
Erste Schritte
Schulordnung
Avatarliste
Wesen
Team
Nebenweltkarte
Steckbriefvorlage
Playpartner
Partner
Vote
Gallery Yuri Topliste Unlimited-Manga TopSites

Austausch | 
 

 Sayo Kurowara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Sayo Kurowara   Mi 11 Apr - 6:07:05

Allgemeines über mich...

Name: Ich heiße mit Vornamen Sayo, mein Nachname Kurowara. Mein zweiter Name ist Rin, weshalb ich manchmal auch so genannt werde.
Alter: Ich bin 16 Jahre alt.
Geburtstag: Der 5. August.
Geschlecht: Ich bin ein Mädchen und kann das auch nicht ändern, nicht das ich es ändern wollte...
Wesen: Ich bin ein Gestaltwandler, vermute aber, dass ich auch Tierwesenblut in mir habe.
Magische Fähigkeiten: Ich kann meine Gestalt verändern und mich zum beispiel in Tiere verwandeln.
Schützling: //
Schutzengel: //
Freunde/Familie/Partner: An meine Eltern kann ich mich nicht erinnern und eine richtige "Familie" hatte ich nie.
Beziehungsstatus: Ich bin Single, was ich einerseits schade finde und was mich andererseits aber eigendlich nicht stört.
Lebensmotto: "Be happy and smile." Ja! Tatsächlig bin ich vielleicht nicht gerade offen aber immer optimistisch!


Meine Charakterzüge

Charakterbeschreibung: Als allererstes muss hier genannt werden, dass ich ziemlich selbstständig bin. Ich brauche niemanden der auf mich aufpasst, was aber nicht heißt das es mich stört wenn es jemand tut, es ist dann halt überflüssig. Ich kann auf mich selbst aufpassen und ich kann von mir selbst behaupten, dass ich ziemlich selbstbewusst bin und intelligent. Vielleicht etwas kühl und distanziert und vielleicht nicht wirklich komunikativ, aber hilfsbereit, wenn man mich um Hilfe bittet.
Ich bin keiner von diesen "Wirbelwinden" die immer zeigen we sie sich fühlen. Ich bin ruhig und zeige meine Gefühle selten. Es muss ja nicht jeder in meinen Kopf reingucken können, oder? Ja, ich bin manchmal misstrauisch, vielleicht sogar fast immer, aber wenn man zu leichtgläubig ist, ist es ja auch nicht gut. Trotzdem bin ich immer (oder zumindest meistens) optimistisch und eigendlich lache ich mir über viele Leute nen Ast, jedenfalls innerlich. Ich bin oft ironisch und spöttisch, aber was soll's? Hauptsache mir geht es damit gut und die Leute verstehen mich richtig!

Vergangenheit: Ich habe keine Ahnung wer oder was meine Eltern waren, ich weiß nur, dass ich schon seid ich denken kann eine Halskette mit meinem Namen und meinem Geburtsdatum um den Hals trage. Wie eine Katze ihren Namen um den Hals trägt. Das Lustige an der Sache ist, das die Gestalt, die ich am liebsten anneme eine Katze ist. Ich bin eine "Sraßenkatze". Meinen Namen um den Hals bin ich auf der Straße aufgewachsen. Am Anfang hatte ich Leute die mir beibrachten auf der Straße zu überleben, diese Leute waren teils Menschen und teils Katzen, hin und wieder auch ein paar Ratten und Hunde. Ich habe viele "Sichtweisen" ausprobiert. Ich bin lieber ein Tier als ein Mensch, ich verwandle mich gerne in Tiere. Damals habe ich die meiste Zeit als Katze gelebt und sobald ich einigermaßen Selbstständig war, etwa im Alter von fünf Jahren, lebte ich hauptsächlich allein, wie eine Katze eben, als Einzelgängerin. Schließlich wurde ich von Tierfängern gefangen und ins Tierheim gesteckt. Mein Halsband habe ich mit Zähnen und Klauen verteidigt. Schließlich wurde ich in eine Zelle gesperrt mit Gitterstäben. Es war gerade zu amüsant wie einfach es war sich in eine Maus zu verwandeln und hindurch zu schlüpfen. So schaffte ich es zu entkommen. Um erstmal nicht wieder eingefangen zu werden verwandelte ich mich in einen Menschen, beziehungsweise ein kleines Mädchen, was ich nunmal war.
Damals ist mir aufgefallen, dass ich einen Blickwinkel vergessen hatte, als ich Erfahrunge gesammelt habe: Den der "normalen" Menschen, die der wohlhabenderen. Ich war neugierig und nichz dumm, also schaffte ich es irgednwie adoptiert zu werden, von einer reichen Familie und ich lebe noch dort und ich muss zugeben, es ist fast genausogut wie das Einsame Straßenkatzen-Leben und noch dazu viel bequemer. Hin und wieder nerven mich diese Menschen, aber ich kann ja immernoch für eine nacht auf der Straße schlafen, wenn es ganz schlimm wird.

Hobbies: Ich liebe es in Katzengestalt durch die Gegend zu streifen und die Geheimnise dieser großen weiten Welt zu erforschen. Außerdem gehe ich gerne shoppen ;P.
Vorlieben: Ich lieeeebe es shoppen zu gehen oder mich zu verwandeln. Außerdem mag ich gerne warme Tage und generell Wärme, auch wenn ich vielleicht nicht so aussehe, ach und ich lache gerne über Missgeschicke, sowohl über meine als auch die anderer Leute.
Abneigungen: Obwohl ich gerne Zeit als Katze verbringe, hasse ich Fisch! Ich mag das Zeug einfach kein bisschen, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich eher einen Eimer voll Fisch verschlingen, als schwimmen zu gehen. Bähhh! Regen mag ich auch nicht besonders, aber das geht ja noch. Viele Menschen auf einem Haufen habe ich auch nicht so gern, um die mache ich lieber einen Bogen. Außerdem habe ich (wegen schlechten Erfahrungen :D) überhauptnichts für Tierheime übrig.
Stärken:
~ ruhig bleiben
~ einen kühlen Kopf bewahren
~ sich in Tiere verwandeln
~ Optimismus
~ Humor
~ Klugheit
~ Selbstständigkeit
~ scharfe Sinne
~ ihre Schnelligkeit
~ ihr Mut
Schwächen:
~ Wasser (mag sie nicht)
~ kann nicht gut schwimmen
~ schöne Klamotten (liebt sie)
~ sich mit anderen unterhalten
~ ist Verschlossen
~ zeigt keine Gefühle
~ unter Menschen zu sein
~ ist Misstrauisch
~ frech
~ ironisch

Mein Aussehen

Körpergröße: Ich bin nicht sehr Groß, nur etwa 1,65m.
Gewicht: Eigendlich bin ich recht zufrieden, vielleicht etwas zu dünn.
Frisur: Ich mache mir (als Mensch) gerne zwei Zöpfe hinter den Katzenohren.
Haarfarbe: Schwarz... bzw irgendwie lila
Augenfarbe: Blau.
Besondere Merkmale: Die Katzenohren und der Schwanz, die leider nicht weggehen -.-'.
Kleidungsstil: Ich ziehe vor allem gerne Kleider an, aber auch gegen praktischere Sachen, wie Hosen und Tops habe ich nichts.
Bild(er):
Nach oben Nach unten
 
Sayo Kurowara
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Silent Butterfly ::  :: Rollenträger :: Ehemalige Charaktere-
Gehe zu: