Forum seit 19.06.2009
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Sailor Moon - Another Fate | Einladung zum Geburtstag
Mi 11 Jun - 6:18:09 von Gast

» Wolkenozean
Fr 30 Mai - 12:51:20 von Silva

» Plauderecke
Sa 3 Mai - 9:30:30 von Marisa

» Digimon Adventure 03
Di 29 Apr - 12:10:44 von Gast

» Rosenverteilung
Mo 28 Apr - 5:24:27 von Marisa

» Das Geheimnis der Dunkelheit
Mo 21 Apr - 1:35:22 von Gast

» FATE; might of the strongest
So 20 Apr - 12:37:13 von Gast

» [Änderung] MAGI; MY FATE
Sa 19 Apr - 3:20:37 von Gast

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 3:09:58 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Akiko
 
Lea
 
Marisa
 
Shadow
 
Michelle Summers
 
Norina
 
Lucien
 
Barlowe
 
Silva
 
Kuro
 
Quickstart
Regeln
Storyline
Erste Schritte
Schulordnung
Avatarliste
Wesen
Team
Nebenweltkarte
Steckbriefvorlage
Playpartner
Partner
Vote
Gallery Yuri Topliste Unlimited-Manga TopSites

Austausch | 
 

 Plot-Besprechung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Plot-Besprechung   Do 12 Apr - 2:44:53


Plotbesprechung


Hier finden in Zukunft Plot-Besprechungen statt.
Den aktuellen Plot findet man hier im Eingangsposting, bzw. in dem News-Menü des Forums.


Aktueller Plot:

-


Was ist ein Plot?

Ein Plot ist eine Art Handlungsverlauf, oder eine Story die im RPG gespielt wird.
Dabei werden bestimmte Kriterien vorgegeben und alle Rollenspiel-Charaktere werden zwangsläufig "in die Handlung hineingeworfen" oder sind irgendwie daran beteiligt. Ein Plot umfasst verschiedene Einflüsse aus der Umwelt, bzw. spezielle Ereignisse. (z.B. ein heftiger Taifun zieht auf, dann ist der Sturm überall in Tokyo und alle Bewohnder der Stadt sind davon betroffen.)

Ein Plot wird rechtzeitig vorher angekündigt! Bereitet eure Charaktere darauf vor, ggf. den Ort zu wechseln oder ähnliches!
Es kann eventuell auch zu "Zeitsprüngen" kommen, oder eine Jahreszeit wechselt, u.a.
_______________________________________________________

Es können jederzeit Vorschläge für Plots gemacht werden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
Marisa
Kleiner Schreiberling
Kleiner Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Laune : Noi! Noi! Fahre! Noi! Noi! Springe!

Charakter
Beruf/Tätigkeit: arbeitslos
Ort im RPG: Wolkenozean
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Plot-Besprechung   Mi 30 Okt - 19:45:19

Juten Tach alle miteinander,

Ich habe ein wenig nachgedacht (jaaa, selbst ein Marisa denkt ab und an nach) und bin zu dem Schluss gekommen, dass wir ein paar größere Quests oder Handlungsstränge eventuell ganz gut gebrauchen könnten. Was ich Zustande gebracht habe sind drei ungeschliffene Ansätze, die man durch gemainsames Planen allerdings prima erweitern könnte.


Vorschlag Nummero 1 lehnt etwas an Akikos Idee an, eine Art Invasion durch die eine Welt in die andere stattfinden zu lassen. Zu diesem Zweck würde ich dann einen dämonischen Bösewicht stellen wollen, der unter den Dämonenstämmen/trieben zu Macht gekommen ist und samt seinen Handlangern doch schon eine Bedrohung darstellt. Gerüchte von der Welt der Menschen und ihrer bizarren Magie (etwa Flugzeuge oder Pistolen) könnten ihn locken, seinen Machtbereich auszudehnen.


Vorschlag Nummero 2 ist dasselbe nur in Grün!
Diesmal geht die Handlung nur von so etwas wie einem Konzernchef, Politiker oder einer Geheimorganisation aus, der/die sich denkt "Woah, die magische Welt ey, die hat ganz schön viele unerschloßene Ressourcen du.. da sollten wir mal schaun, dass wir Kaptial abzweigen können"

So viel zu den eher unkomplizierten Ansätzen sage ich mal. Sie erfordern zwar auch Planung, lassen sich aber recht leicht umsetzen.


Vorschlag Nummero 3 würde ebenfalls eine Bösewichtin hervorbringen, aber eher romantisch beginnen. Genauer gesagt schwebt mir da ein Mädel vor, dass aus ärmlichen Verhältnissen stammt, aber eine seltene magische Gabe besitzt, derer sie sich am Anfang selbst nicht so ganz im Klaren ist:
Was sie als Puppenspielerrei wahrnimmt, würde sich später zu der Fähigkeit entwickeln, Seelen an Objekte zu binden beziehungsweise unanimierten Objekten ihren Willen aufzuzwängen.
Natürlich wäre dieses Mädel am Anfang gut, wenn auch durch ihre vergangenheit etwas geschädigt. Sie soll sich allerdings verlieben und ihren Liebsten auf tragische Weise verlieren (am besten so, dass sie einen ungemeinen Groll gegen Wesen der Magiewelt hegt) und danach streben ihn wiederzubeleben. Seine Seele würde sie in einer ihrer Puppen (genauer gesagt eine Puppe die sie nach ihm modellierte) binden und bei sich tragen. Er würde auf diese Weise nicht nur ihr Leiden sehen, sondern auch ihre Handlung miterleben, ohne etwas tun zu können, oder ohne sich ihr mitteilen zu können. (ist das nicht tierisch tragisch?)
Das Mädel würde dann durch die magische Welt wandern und magisches Wissen sammeln, ohne je einen Indiz auf Wiederbelebung zu finden. (da kann man dneke ich auch noch einige Sidequests einbauen wie kA: das Gerücht einer Blume, die Tote wiedererweckt, aber sich als Humbug entpuppt) In der Folge wird unser Schätzchen natürlich immer verbitterter und sucht immer obskureres Wissen, bis sie eines Tages auf den Gedanken kommt eine Puppe zu schaffen, die sein neues Gewand werden soll. Natürlich ist sie zu jenem Zeitpunkt mental schon so neben der Kante, dass sie keine konkreten Vorstellungen mehr von gut und böse hat, jaha! Ihr soll letztlich nur noch bleiben, die Welt in ein Puppenhaus wandeln zu wollen *nicknick*

Wie man sieht ist Vorschlag 3 der längste und wird auch am meisten Zeit in Anspruch nehmen. Allein der Prolog (also die Romantik) wird einige Tägchenlang dauern sage ich mal. (Ihr wisst doch wie das ist verliebt zu sein, oder? ;P) Ein Langzeitplot also, der andererseits aber auch eine hohe Anzahl an Spielern abdecken könnte. *kratzt sich am Kopf*


Alternativ kann man natürlich auch die Forengrundlage etwas ausweiten.
Im Sinne von: Dämonen und Engel kriegen Geld/Punkte, schaffen sie es ne menschenseele auf ihre Seite zu ziehen oder zu halten~


Naja, jedenfals würde ich mich über eure Gedanken und Verbesserungsvorschläge sehr freuen. (Dürft auch gerne sagen, dass es totaler Quatsch ist, solang ihr höflich dabei bleibt ;) )

Liebe Grüße
Marisaaaaa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Plot-Besprechung   So 3 Nov - 5:32:50

Ich finde an sich haben alle Ideen etwas, bei der Umsetzung weiß ich allerdings nicht ganz, wie man das aufbauen könnte, da es doch vor allem bei der letzten Idee etwas kompliziert wird. Ansonsten find ich es aber schon spannend :)

Also, sowas mit einer bösen Macht würde ich zu Beginn ganz gerne mal ausprobieren. Aber nicht nur eine böse Macht, sondern am Besten gleich viele. Eine Idee von mir wäre z.B. dass eine bestimmte kosmische Konstellation (oder sowas ähnliches) die dunklen Wesen erweckt und sie dazu antreibt Unruhe zu stiften. Die Dämonen und Vampire gelangen von der Nebenwelt ungehindert auf die Erde und richten dort Chaos an. Der Himmel wird blutrot, dunkle Wolken ziehen auf und die Menschen rennen schreiend durch die Stadt und suchen Schutz vor den bösen Kreaturen. Die Engel und die anderen guten Wesen versuchen das Chaos einzudämmen und müssen gegen die Unholde kämpfen. Und irgendwann ist diese schaurige Nacht vorbei und die Dämonen kehren in die Nebenwelt zurück. Wer diese Nacht überlebt hat, der kann dann echt glücklich sein xD

_________________
andere Charas: Orion Sam'rilCyan Feniel Kha’lid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
Marisa
Kleiner Schreiberling
Kleiner Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Laune : Noi! Noi! Fahre! Noi! Noi! Springe!

Charakter
Beruf/Tätigkeit: arbeitslos
Ort im RPG: Wolkenozean
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Plot-Besprechung   So 3 Nov - 19:34:40

Hihi, weil es etwas kompliziert ist, muss ich ja auch um Unterstützung bitten. Sowas bedarf viiiiiel Planung und Steuerung *nicknick* (und jaaaa, das letzte ist wirklich arg kompliziert)
Aber es wird umso toller, wenn es funktioniert. Danke erstmal.

Huff, das klingt nach einem leicht apokalyptischen, aber guten Ansatz.
Vorallem wären die Folgen interessant *neigt den Kopf zur Seite und überlegt*
Immerhin wird dabei tendentiell viel zerstört und wer weiß was die Überlebenden dann so als Lehre aus dem Ganzen Durcheinander ziehen?
Ich denke mit ein wenig Planung wird das wunderbar und herrlich.
Wir sollten uns mal dran begeben das auszuführen *nicknick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Plot-Besprechung   So 3 Nov - 20:05:37

Ja, vor allem stelle ich mir das für die Menschen echt knallhart vor. Anfangs glauben sie gar nicht daran, dass es magische Wesen gibt und dann sehen sie diese und müssen sich gegen sie behaupten. ^^'
Das kann u.U. sehr spannend werden und dann gibt es auch mal bisschen Action. ;D

Aber ich würde erst einmal noch ein bisschen abwarten. Ich hab die Ingame Zeit etwas geändert.
Ich habe vor an Wochenenden die Zeit immer um einige Stunden vorzudrehen. Irgendwann wird es aber noch Zeitsprünge geben, damit man nicht ewig im selben Monat bleibt.
Für diesen Plot würde ich dann irgendeine Nacht suchen und dann das Chaos verbreiten...muhahaha xD  Wir brauchen bis dahin vielleicht noch ein paar mehr Dämonen(?!), weil die sind ja der tragende Teil von dem Plot...

Ich könnte mir auch vorstellen, dass plötzlich für eine begrenzte Zeit mehr Portale auftauchen. So als ob die Dimensions-/Weltenmembran plötzlich dünner wird und Löcher bekommt. Dann tauchen die Portale ganz willkürlich auf und die Menschen werden hineingezogen...wäre an sich auch witzig...xD

_________________
andere Charas: Orion Sam'rilCyan Feniel Kha’lid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Plot-Besprechung   

Nach oben Nach unten
 
Plot-Besprechung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kein Erstattungsanspruch des Jobcenters gegen den Rentenversicherungsträger bei rückwirkend bewilligter Rente wegen voller Erwerbsminderung? Zugleich Besprechung zu den Urteilen des BSG vom 31.10.2012, B 13 R 11/11 R und B 13 R 9/12 R abgedruckt in diesem
» Besprechung: FairyTale
» Plots/ Quests
» Kurzgeschichten Wettbewerb #1 - Plottwist; Abstimmung
» RainyMood-Kombination (Besprechung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Silent Butterfly ::  :: Allgemeines :: Plots-
Gehe zu: