Forum seit 19.06.2009
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sailor Moon - Another Fate | Einladung zum Geburtstag
Mi 11 Jun - 6:18:09 von Gast

» Wolkenozean
Fr 30 Mai - 12:51:20 von Silva

» Plauderecke
Sa 3 Mai - 9:30:30 von Marisa

» Digimon Adventure 03
Di 29 Apr - 12:10:44 von Gast

» Rosenverteilung
Mo 28 Apr - 5:24:27 von Marisa

» Das Geheimnis der Dunkelheit
Mo 21 Apr - 1:35:22 von Gast

» FATE; might of the strongest
So 20 Apr - 12:37:13 von Gast

» [Änderung] MAGI; MY FATE
Sa 19 Apr - 3:20:37 von Gast

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 3:09:58 von Gast

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Akiko
 
Lea
 
Marisa
 
Shadow
 
Michelle Summers
 
Norina
 
Lucien
 
Barlowe
 
Silva
 
Kuro
 
Quickstart
Regeln
Storyline
Erste Schritte
Schulordnung
Avatarliste
Wesen
Team
Nebenweltkarte
Steckbriefvorlage
Playpartner
Partner
Vote
Gallery Yuri Topliste Unlimited-Manga TopSites

Teilen | 
 

 Marvel Superheroes

Nach unten 
AutorNachricht
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Marvel Superheroes   Mo 4 Nov - 23:28:47







Storyline



15.März 2014 | Paris, Frankreich, Europa


„Die Sterne funkelten über ihren Köpfen und die Gruppe ließ sich in das sanfte Gras fallen.“ beendete die junge Erzieherin die Erzählung und klappte lächelnd das Buch zu. Die Kindergartenkinder fingen an zu strahlen und deuteten in den Abendhimmel. ,,Das ist aber ein großer Stern!“, staunte ein kleines Mädchen und drückte seine Nase an der Scheibe der Veranda platt. Weitere Kinder folgten ihrem Beispiel und selbst die junge Erzieherin erhob sich, um das zu bestaunen, was die Kinder entdeckt hatten. Doch kaum das sie dies getan hatte, erblasste sie, griff zwei Kinder an den Händen und forderte sie auf eine lange Reihe zu bilden. ,,Wi-Wir werden den Himmel auf der Straße weiter betrachten!“, sagte sie mit ängstlich zitternder Stimme und zerrte die Kinder hinter sich hinaus an die frische Abendluft. Noch immer den Himmel und die Sterne bestaunend folgten diese der jungen Frau auf den 500m entfernten Parkplatz, auf welchem die Erzieherin ihre Schützlinge hinter einem halbhohen Erdhügel positionierte, welcher durch nahegelegene Bauarbeiten entstanden war.
Das kleine Mädchen, welches den großen Stern als erstes entdeckt hatte, schielte vorsichtig über den Erdhügel hinüber. ,,Lucy, nimm deinen Kopf runter!“, rief die junge Frau der Kleinen zu und versuchte vergeblich an das Kind heran zu kommen.
Und Lucy erblickte etwas ihr völlig neues, als der große Stern auf den Erdboden traf und das Kindergartengebäude unter sich begrub. . .

Dann brach das Chaos aus . . .




01.April 2014 | Hauptsitz von S.H.I.E.L.D., New York City, New York, U.S.A


Die Bildschirme vor Direktor Furry flackerten auf und die Gesichter der bedeutsamsten Politiker der U.S.A erschienen. ,,Es wundert mich das Sie Kontakt mit mir aufnehmen.“, begrüßte der Direktor die Politiker, welche ihm mit grimmigen und ernsten Mienen entgegen blickten. ,,Es handelt sich um eine sehr ernste Lage, Direktor.“ ,,Glauben Sie mir, vor gut zwei Jahren war die Lage auch nicht ernster als Ihre jetzt sein könnte.“ Furry erwiderte die Blicke seiner Gegenüber und wartete Ihre Reaktion ab. ,,Wir haben Sie nicht kontaktiert um mit Ihnen eine Diskussion über die Geschehnisse von vor zwei Jahren zu halten.“ ,,Nicht?“, erwiderte der Vorsitzende von S.H.I.E.L.D. Und lächelte ironisch. ,,Welche Lage ist denn um vieles ernster als das Auftreten eines bösartigen und machthungrigen Gottes?“ ,,Das Auftreten fremder Lebewesen, welche sich in die Gesellschaft einschleichen.“ ,,Welche Art von 'fremden Lebewesen'?“ Die Politiker warfen dem Direktor nun ebenfalls ein ironisches Lächeln zu. ,,Wir denken das Sie uns das am ehesten sagen können, schließlich sind Sie durch die Geschehnisse von vor zwei Jahren doch zu einem Spezialisten geworden, was Lebewesen von weit entfernten Standorten dort draußen angeht, oder irren wir uns da?“ Einer der Politiker räusperte sich und wurde wieder ernst. ,,Diese...'Wesen' besitzen die Gestalt eines Menschen, jedoch besitzen sie Kontakte zu den anderen Standorten weiterer Lebewesen dort draußen.“ ,,Und das macht sie gleich bösartig?“ Furry hob eine Augenbraue und schüttelte kaum merklich den Kopf. ,,Bevor Sie uns eine Absage erteilen sehen Sie sich besser diese Videoüberwachung an. Sie stammt von heute morgen und wurde in der Nähe von Dallas aufgezeichnet. Dieses eine Video beinhaltet all unsere Sorgen, Direktor Furry.“
Die Gesichter der Politiker verschwanden und zuerst wurde der Bildschirm schwarz, doch dann waren einige schwache Bilder zu erkennen.
Das Prasseln von Regen und das Donnern eines herannahendem Gewitters waren zu hören, bis ein Blitz die Dunkelheit teilte und man für einen Moment drei Gestalten ausfindig machen konnte, welche sich ihren Weg durch ein Maisfeld bahnten. Weitere Blitze folgten und das Bild wurde von Zeit zu Zeit schärfer, sodass man erkennen konnte, das alle Pflanzen, welche von den Gestalten berührt wurden, sofort eingingen. Ein langer brauner Weg war schon hinter den Gestalten zu erkennen und er setze sich immer weiter fort sobald einer der Gestalten seinen Fuß auf den Boden setze. Die drei Fremden liefen weiter, das Unwetter unbeachtet, bis sie ein großes Fabrikgebäude erreichten, welches sich in den Mittelpunkt des Videobildes zu schieben schien.
Eine Berührung seitens der Fremden löste eine Katastrophe aus und das Gebäude stürzte augenblicklich in sich zusammen, bis nur noch einzelnen Fragmente durch die aufwirbelnde Staubwolke zu erkennen waren. Da wendeten sich die Gestalten der Überwachungskamera zu, suchten das Objektiv, fanden es und blickten dem Betrachter triumphierend entgegen

Eckdaten....



✖ Marvel RPG - basierend auf den Verfilmungen
✖ FSK 14 - Board
✖ Spieljahr ist 2014, spielt somit zwei Jahre nach „Marvel's The Avengers“.
✖ Erfundene als auch originale Charaktere erlaubt.
✖ Szenentrennung
✖ Mindestpostlänge von 100 Wörtern

Wichtige Links ....


Board | Regeln | Gesuche

Unser Banner ....





Code:
<a href="http://marvel.forumieren.com/" target="_blank">
<img src="http://i83.servimg.com/u/f83/15/92/42/39/ms_sup10.png" alt=""
</a>
Template by ANKA - einseinself

_________________
andere Charas: Orion Sam'rilCyan Feniel Kha’lid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
 
Marvel Superheroes
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Silent Butterfly ::  :: Chroniken vergangener Zeiten-
Gehe zu: