Forum seit 19.06.2009
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Sailor Moon - Another Fate | Einladung zum Geburtstag
Mi 11 Jun - 6:18:09 von Gast

» Wolkenozean
Fr 30 Mai - 12:51:20 von Silva

» Plauderecke
Sa 3 Mai - 9:30:30 von Marisa

» Digimon Adventure 03
Di 29 Apr - 12:10:44 von Gast

» Rosenverteilung
Mo 28 Apr - 5:24:27 von Marisa

» Das Geheimnis der Dunkelheit
Mo 21 Apr - 1:35:22 von Gast

» FATE; might of the strongest
So 20 Apr - 12:37:13 von Gast

» [Änderung] MAGI; MY FATE
Sa 19 Apr - 3:20:37 von Gast

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 3:09:58 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Akiko
 
Lea
 
Marisa
 
Shadow
 
Michelle Summers
 
Norina
 
Lucien
 
Barlowe
 
Silva
 
Kuro
 
Quickstart
Regeln
Storyline
Erste Schritte
Schulordnung
Avatarliste
Wesen
Team
Nebenweltkarte
Steckbriefvorlage
Playpartner
Partner
Vote
Gallery Yuri Topliste Unlimited-Manga TopSites

Austausch | 
 

 Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama   Mi 3 Feb - 1:07:34

Allgemeines

~Engel~

*Vorname:Kiu [glänzende Feder]
*Nachname:Akeama [Lichterregen. Dieser Name wurde ihr von Gott, für die Menschenwelt verliehen.]
*Geschlecht:weiblich
*Alter:5000 [äußerlich ca. 17]
Geburtstag:24.12
Blutgruppe:AB-negativ

*Schützling:~noch Niemand~
Feind/e:die Teufel
*Magische Fähigkeiten:Kiu erlernte von Gott ihre Kräfte,Licht bändigen, Heilen, übermenschliche [phsychische] Kraft & Teleportation zu nutzen

Charaktereigenschaften

*Talente/Fähigkeiten:Kiu fliegt gerne, doch auch im Reiten ist sie erste Klasse. Ihr geliebter Vater hat ihr einen goldenen Pegasus geschenkt. Sie ist äußerst gelenkig und sportlich.

Familie:
Ihr Vater, ist der Schöpfer der Erde,Gott. Und ihre Mutter ist die barmherzige Serenity, Frau Gottes.
Partner:Kiu liebt ihr ganzes Volk, doch vielleicht findet sie ja bald ein besonderes Wesen.
*Charakterbeschreibung:Kiu lebt selbst für einen Engel schon längere Zeit und strahlt eine gewisse Weisheit aus. Durch das Training von Gott hat sie Verzicht erlernt und ist deshalb zurückhaltend und hatte noch nie einen Wunsch. Sie ist freundlich und hilfsbereit .In den 5000 Jahren ihres Lebens war sie noch nie aufbrausend oder dergleichen. Doch das könnte daran liegen, dass sie noch nie Kontakt zu anderen außer Gott, Golden [Pegasus] oder ihrer Mutter, Serenity aufgebaut hat. Da sie die heilige Tochter Gottes ist, könnte die Begegnung mit einem Teufel jedoch sehr unangenehm für den Teufel werden.

*Vergangenheit:

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. Und Gott sprach: „Es werde Licht!“ Und es ward Licht. Und Gott sah, dass das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag. Und Gott sprach:“ Es werde eine Feste zwischen den Wassern, die da scheide zwischen den Wassern.“ Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste. Und es geschah so. Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der zweite Tag. Und Gott sprach: „Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Orte, dass man das Trockene sehe.“ Und es geschah so. Und Gott nannte das Trockene Erde, und die Sammlung der Wasser nannte er Meer. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott sprach: „Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringe, und fruchtbare Bäume auf Erden, die ein jeder nach seiner Art Früchte tragen, in denen ihr Same ist.“ Und es geschah so. Und die Erde ließ aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringt, ein jedes nach seiner Art, und Bäume, die da Früchte tragen, in denen ihr Same ist, ein jeder nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der dritte Tag. Und Gott sprach: „Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre und seien Lichter an der Feste des Himmels, dass sie scheinen auf die Erde.“ Und es geschah so. Und Gott machte zwei große Lichter: ein großes Licht, das den Tag regiere, und ein kleines Licht, das die Nacht regiere, dazu auch die Sterne. Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, dass sie schienen auf die Erde und den Tag und die Nacht regierten und schieden Licht und Finsternis. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der vierte Tag. Und Gott sprach: „Es wimmle das Wasser von lebendigem Getier, und Vögel sollen fliegen auf Erden unter der Feste des Himmels. Und Gott schuf große Walfische und alles Getier, das da lebt und webt, davon das Wasser wimmelt, ein jedes nach seiner Art, und alle gefiederten Vögel, einen jeden nach seiner Art.“ Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott segnete sie und sprach: „Seid fruchtbar und mehret euch und erfüllet das Wasser im Meer, und die Vögel sollen sich mehren auf Erden.“ Da ward aus Abend und Morgen der fünfte Tag. Und Gott sprach: „Die Erde bringe hervor lebendiges Getier, ein jedes nach seiner Art: Vieh, Gewürm und Tiere des Feldes, ein jedes nach seiner Art.“ Und es geschah so. Und Gott machte die Tiere des Feldes, ein jedes nach seiner Art, und das Vieh nach seiner Art und alles Gewürm des Erdbodens nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott sprach: „Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alle Tiere des Feldes und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht.“ Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: „Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alles Getier, das auf Erden kriecht.“ Und Gott sprach: „Sehet da, ich habe euch gegeben alle Pflanzen, die Samen bringen, auf der ganzen Erde, und alle Bäume mit Früchten, die Samen bringen, zu eurer Speise. Aber allen Tieren auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das auf Erden lebt, habe ich alles grüne Kraut zur Nahrung gegeben.“ Und es geschah so. Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.
Was jedoch nicht überliefert wurde, war die Geburt der heiligen Tochter.Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama. Ein kleines Mädchen ,mit himmelblauen Augen und großen Flügeln. Bereits vor ihrer Geburt wurde ihr Schicksal bestimmt. Sie sollte als Gottes Tochter gegen die dunklen Mächte ankämpfen. Schon damals hatte sie ungeheure Kräfte, denn sie sollte nicht nur als Tochter Gottes kämpfen, sondern auch als seine Elite-Kriegerin. Gott persönlich trainierte sie. Schon von Anfang an musste sie auf das "normale" Leben eines Engels verzichten. Manchmal durfte sie sogar dabei zusehen, wie Gott einen Menschen oder gar einen Engel erschuf. All die Jahrtausende trainierte sie der Vater, streng aber dennoch sanftmütig, ihre heiligen Kräfte zu nutzen. Nach diesen 5000 Jahren hat Kiu eine unheimliche Menge an Erfahrung und Kräften angesammelt. Zum ersten Mal, im Alter von 5000 Jahren, schickt Gott sie auf die Erde, um für den Frieden zu kämpfen. Ein langer Weg stand ihr vom Thron Gottes bis zur Erde bevor. Es hat sie Zeit gekostet, doch sie kam schnell heran und Gott war immer an ihrer Seite. Genau in diesem Augenblick durchbricht sie die Wolken und betritt die Erde…


*Aussehen:
Spoiler:
 


Zuletzt von Kiu Akeama am Mo 1 März - 8:24:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama   Mi 3 Feb - 5:51:19

Der Stecki ist ganz interessant. Aber bitte achte darauf nicht "allmächtig" zu werden, weil es sonst schwierig wird, wenn die anderen Charaktere keine Chance gegen dich hätten, ok? ^^
Ansonsten nehm ich den Stecki mal an.^^

_________________
andere Charas: Orion Sam'rilCyan Feniel Kha’lid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama   Mi 3 Feb - 6:36:30

Dankeschön Happy but cry
Ich hatte mir schon gedacht das der Stecki etwas allmächtig,wirken könnte o.O
Natürlich hat sie ihre Schwächen und wird sie auch zeigen Thubs up

[Ich ♥️ die Smileys ♥️.♥️]
Nach oben Nach unten
Akiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 744

Charakter
Beruf/Tätigkeit: Schüler/in
Ort im RPG: Tsuki Schrein
Begleiter: keine

BeitragThema: Re: Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama   Mi 3 Feb - 10:42:16

Okay na dann is ja gut :3
hehe..^^

_________________
andere Charas: Orion Sam'rilCyan Feniel Kha’lid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mad-ann.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama   

Nach oben Nach unten
 
Kiu Jahwe Hireos Christi Akeama
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Silent Butterfly ::  :: Rollenträger :: Ehemalige Charaktere-
Gehe zu: